Langzeit Betreuung und Pflege für Demenz Betroffene

Lanee’s Residenz  |  LANGZEIT BETREUUNG UND PFLEGE FÜR DEMENZ BETROFFENE


Langzeit Betreuung und Pflege für Demenz Betroffene

In Lanee’s Residenz mit 13 Bungalows, nur gerade 3 km vom Kreisspital entfernt, werden Menschen welche von Demenz betroffen sind betreut.

Alle Demenz Betroffenen bekommen in Lanee’s Residenz ihr ganz persönliches Betreuungs- und Pflegeteam. So werden die Personen dieses Teams recht schnell zu Vertrauten der Betroffenen. Dadurch fühlen sie sich schon bald nach dem Umzug in Lanee’s Residenz richtig zu Hause.

Die Vorteile von Lanee’s Residenz in der Betreuung und Pflege von Demenz Betroffenen sind sehr vielfältig. Hier eine kleine Auswahl:

Aufgrund zunehmender Nachfrage wird die Betreuungs- und Pflegesparte ausgebaut. Das heisst die schon heute stattliche Familie wird zur Grossfamilie.

Sollte ein Demenz Betroffener auf zusätzliche Dienstleistungen, wie z.B. spezielle Therapien angewiesen sein, wird die Verfügbarkeit von entsprechenden Therapeuten überprüft. Allfällig nötige zusätzliche Gerätschaften, wie z.B. Gehhilfsmittel oder eine spezielle Ausrüstung in der Nasszelle können auch in Thailand beschafft werden.

  • Lanee’s Residenz steht unter Schweizer Leitung.
  • Durch die schlanke Verwaltung und die kurzen Entscheidungswege können alle Angebote zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis angeboten werden.
  • Lanee’s Residenz wurde in ländlicher Umgebung als kleine Parkanlage angelegt. Schädliche Umwelteinflüsse kennt man hier nicht. Das Verkehrsaufkommen ist sehr gering und beeinträchtigt in keiner Weise, wenn einmal schnelles Handeln angesagt ist.
  • Alle Bungalows sind an einem kleinen, künstlich angelegten See gebaut. Diese selbst wie auch die Abstände zwischen den einzelnen Bungalows bieten allen Bewohnern die erforderliche Privatsphäre.
  • Alle Bungalows sind mit einem Alarmsystem und im Bedarfsfall mit einer Funkverbindung ausgerüstet. (24 Stund, 7 Tage Erreichbarkeit)
  • Die ganze Anlage von Lanee’s Residenz, einschliesslich der Bungalows ist rollstuhlgängig.
  • Das Schwimmbad mit leicht salzhaltigem Wasser und Sonnendeck, umgeben von Sitzgruppen und Liegestühlen, lädt zu angepasster Wassertherapie, zum Schwimmen oder einfach zum Entspannen ein.
  • Kein „ruhig stellen“ durch Medikamente. Das kann in den meisten Fällen durch angepasste Aktivitäten kompensiert werden.
  • Jeder Demenz Betroffene hat sein eigenes persönliches Betreuungsteam. Also immer die gleichen vertrauten Personen um sich.
  • Rund um die Uhr Betreuung (24 Stunden, 7 Tage).
  • Arztvisiten, je nach Wunsch oder Erfordernis, finden zu Hause im Bungalow oder im 3 km entfernten Kreisspital statt.
  • Regelmässige Arztbesuche oder -visiten finden mindestens monatlich statt.
  • Bei Arztbesuchen und Spitalaufenthalten wird der Demenz Betroffene immer von einer Person ihres persönlichen Betreuungs- und Pflegeteams begleitet und ist zusätzlich in Begleitung von Lanee Jäger. Auf Vertrautheit wird auch in diesen Fällen grossen Wert gelegt.

Die Rund um die Uhr Betreuung und Pflege

Rund um die Uhr Betreuung und Pflege heisst dem Demenz Betroffenen in freundlicher, entspannter und respektvoller Atmosphäre die erforderlichen, auf ihn abgestimmten Betreuungs- und Pflegeleistungen zu erbringen.

Eine Checkliste hilft allen Mitgliedern eines Betreuungs- und Pflegeteam so, dass nichts vergessen geht aber auch um Doppelspurigkeiten zu vermeiden.

Für jeden Demenz Betroffene wird täglich eine Akte nachgeführt in welcher das Allgemeinbefinden, Auffälligkeiten und Veränderungen wie auch spezielle Vorkommnisse eingetragen werden.