Portrait

Lanee’s Residenz  |  PORTRAIT


Lanee und Hans-Jörg Jäger

Wie bereits erwähnt sind Lanee und Hans-Jörg Jäger ein thailändisch-schweizerisches Ehepaar. Sie, Lanee ist Namensgeberin und Frontfrau von Lanee’s Residenz. Hans-Jörg bewegt sich mehr hinter den Kulissen und steht seiner Frau mit Rat und Tat hilfreich zur Seite. Zusammen bilden sie so ein starkes Team, das sich zur Aufgabe gemacht hat allen dauerhaft hier wohnenden wie auch allen übrigen Gästen in Lanee’s Residenz ein schönes und geborgenes «zu Hause» zu bieten.

Lanee Jäger

  • Lebte 20 Jahre in der Schweiz und arbeitete während 16 Jahren als Histologielaborantin im Kantonsspital Aarau.
  • Absolvierte eine Zusatzausbildung in Recht in Thailand und kann in sehr vielen rechtlichen Belangen kompetent helfen und Auskunft geben. (Damit kann in den meisten Fällen auf teure, externe Berater verzichtet werden).
  • Spricht Thai, Englisch und Deutsch.
Beide haben sich intensiv auf die vielfältigen Aufgaben   und   die   Leitung   von   Lanee’s Residenz vorbereitet.

Hans-Jörg Jäger

  • Hat ursprünglich eine Lehre als Werkzeugmacher abge-schlossen.
  • Arbeitete viele Jahre als Gebietsvertreter in der Umwelt-technik wie auch in nahestehenden Branchen.
  • Arbeitete viele Jahre in der Erwachsenenbildung des Kantons Aargau.
  • Absolvierte viele Kurse, speziell in der Betreuung von älteren Menschen.
  • Spricht Deutsch, Englisch und Thai.

In der Zwischenzeit haben sie sich viel zusätzliches Fachwissen und vielfältige Erfahrung angeeignet. Beides fliesst gleichermassen in ihre tägliche Arbeit mit ein und hilft ihnen, allen Bewohnern und Gästen in Lanee’s Residenz ein Gefühl der Geborgenheit und des sich «zu Hause» fühlen zu vermitteln.